Wir handeln mit Käse, nicht mit Daten. Deshalb speichern wir nur diejenigen Daten, die Sie uns explizit zur Speicherung angeben. Diese Daten werden vertraulich und gemäss den Bestimmungen des Schweizer Datenschutzgesetzes («DSG») und der Europäischen Datenschutzgrundverordnung («DSGVO») sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Konkret heisst das:

  • Die Kontaktdaten, die Sie über das Webformular für die Newsletteranmeldung oder für das Kontaktformular eingeben, werden in unserer Datenbank gespeichert, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen oder Ihnen den Newsletter zustellen können.
  • Für die Besucherstatistik verwenden wir eine Software, die auf unserem Serverspace läuft. Wir verwenden kein Google Analytics.
  • Cookies werden nur zur Vereinfachung von internen Abläufen (CMS) benutzt.